Reil und seine Nachfolger – Zwei Jahrhunderte Universitätspsychiatrie am Geburtsort der Psychiatrie

69,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Vor 200 Jahren wurde die Psychiatrie als Wissenschaft durch den berühmten Arzt Johann Christian Reil in Halle gegründet. Dabei ist Reil nicht nur der Vater des Wortes "Psychiatrie", sondern hat sich auch für die Selbständigkeit des Faches und die Gründung von eigenständigen psychiatrischen Lehrstühlen an den Universitäten eingesetzt.

Reil und seine Nachfolger erzählt die über 300-jährige Geschichte der psychiatrischen Versorgung, Wissenschaft und universitären Lehre in Halle. Beginnend mit den Wegbereitern Reils wird mithilfe der Biographien der Direktoren – darunter berühmte Namen wie Hitzig, Ziehen, Wernicke, Hauptmann – die wechselvolle Geschichte der psychiatrischen Universitätsklinik und ihrer Vorläufer in Halle von der Gründung bis in die heutige Zeit nachgezeichnet. Anhand von bislang unveröffentlichten Materialien aus Archiven und historischen Aufzeichnungen der Direktoren konnte nachvollzogen werden, wie sich das preußische "Königliche Irrenheilinstitut" über die "Königlich-Psychiatrische und Nerven-Klinik der Universität Halle" schließlich im 20. Jahrhundert zur heutigen Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg entwickelte und welchen Einfluss NS-Zeit und SED-Regime bis zur Wiedervereinigung nahmen.

In Bild- und Text wird die für ihre Zeit fortschrittliche, ja revolutionäre bauliche Konzeption der Klinik durch Eduard Hitzig dargestellt, die kurz nach ihrer Gründung im Jahr 1891 auf der Weltausstellung in Chicago als psychiatrische Musteranstalt ausgezeichnet wurde. Nach Bombenschäden und mangelnden Sanierungsmöglichkeiten während der DDR-Zeit bilden die inzwischen umfassend modernisierten Klinikgebäude heute, 120 Jahre nach der Gründung, den Rahmen für eine humane Psychiatrie ganz im Sinne Reils, aber auch für klinische Forschung und psychiatrische Lehre in Halle.


Reil und seine Nachfolger.Zwei Jahrhunderte Universitätspsychiatrie am Geburtsort der "Psychiatrie" Halle.

von Andres Maneros, Valenka Dorsch, Philipp Gutmann und Frank Pillmann

ISBN: 978-393-1906-17-7

392 Seiten

Zusätzliche Produktinformationen

Bindung
gebunden